JEDEN TAG UM 18 UHR • GLOCKENLÄUTEN UND GEBETSGEMEINSCHAFT

Evangelische und katholische Kirchen laden in Leipzig dazu ein, täglich um 18.00 Uhr für einen Moment innezuhalten, jede und jeder für sich eine Kerze anzuzünden, sie gegebenenfalls sichtbar ins Fenster zu stellen und ein Gebet und Unser Vater zu sprechen. … Weiterlesen

TROTZ VERANSTALTUNGS-ABSAGEN • WIR SIND FÜR SIE DA

Wir wollen alle dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Deshalb folgen wir den geltenden Anweisungen von Behörden sowie Kirchen und halten bis auf Weiteres keine Gottesdienste oder andere Veranstaltungen in unserer Kirche.   Dennoch laden die reformierten Gemeinden … Weiterlesen

FÄLLT AUS: »KINGS + QUEENS« • A CAPPELLA AM RING

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen und aufgrund der aktuellen Hinweise der evangelisch-reformierten Landeskirche zum Gemeindeleben fällt das für Freitag, 13. März geplante Konzert aus.   Wir hoffen, es zu einem späteren Termin nachholen zu können.    Das erste … Weiterlesen

#wirschickeneinschiff • »SEA-WATCH 4« BALD BEREIT FÜR RETTUNGSEINSÄTZE

»Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt!« So sagte es Pfarrerin Sandra Bils beim Abschluss-Gottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund im Juni 2019.   Jetzt steht hinter diesem Satz kein Punkt, sondern ein Doppelpunkt. Das Bündnis »United4rescue«, zu dem auch … Weiterlesen

NEU IM KONSISTORIUM • CAROLIN TITSCHER-REHHAHN

Im Herbst 2019 hat Frau Dr. Christine Martin auf eigenen Wunsch ihr Amt im Konsistorium niedergelegt. Für den freigewordenen Platz hat das Konsistorium Gemeindehaupt Carolin Titscher-Rehhahn nachnominiert. In der Gemeindehäupterversammlung am 23. November ist Frau Titscher-Rehhahn gewählt worden.   Im … Weiterlesen

SYNODE IN SCHWABACH • MEMORANDUM ZUR FLÜCHTLINGSPOLITIK

Die diesjährige Herbstsynode unseres XI. Synodalverbandes in Schwabach hat Mitte Oktober unter anderem erneut über die Situation der Flüchtlinge und ihre christliche Mitverantwortung beraten.   Im Rückblick auf die große Flüchtlingsaufnahme 2015 beschloss die Synode ein neues Memorandum. In ihm … Weiterlesen

NACH ANSCHLAG IN HALLE • VERBUNDENHEIT MIT OPFERN

Nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle am Mittwoch (9.10.), gerade an Jom Kippur, dem jüdischen Versöhnungsfest, haben auch christliche Kirchen ihre Trauer und ihre Verbundenheit mit den Juden ausgedrückt.   »Die Juden sollten von uns hören und erfahren: … Weiterlesen

NEU IN UNSEREN GOTTESDIENSTEN • KOLLEKTE FÜR UNSERE DIAKONIE

Unsere Reformierte Liturgie sieht die Sammlung von Gaben für die Diakonie der Gemeinde vor. Die Sammlung gehört zum Gottesdienst und findet in vielen Reformierten Gemeinden während des Liedes vor der Predigt statt.   Mit der Einführung dieser Kollekte möchten Konsistorium … Weiterlesen