GEMEINDEWAHL AM 11. MÄRZ 2018

Alle konfirmierten oder als Erwachsene getauften Gemeindeglieder hatten am Sonntag, den 11. März 2018 die Möglichkeit mitzubestimmen, wer für die nächsten sechs Jahre unsere Evangelisch Reformierte Gemeinde leitet.

 

Konsistorium und Gemeindehäupterversammlung treffen die Grundentscheidungen für die Entwicklung unserer Kirchengemeinde. Dabei geht es um theologische Themen genauso wie um finanzielle und personelle Entscheidungen. Die Aufgabenbereiche des Konsistoriums sind u.a. die Verwendung von Geldern und die Verantwortung für die Mitarbeitenden der Kirchengemeinde. Welche Arbeitsschwerpunkte werden gesetzt? Wohin geht der Weg der Kirchengemeinde in den nächsten Jahren? 

Das Konsistorium tagt einmal monatlich. Die Gemeindehäupter versammeln sich jeweils im Frühjahr und im Herbst, um wichtige finanzielle, bauliche oder personelle Themen zu beraten. 

 

Das Ergebnis der Auszählung am Wahltag:

 

Für das Konsistorium wurden insgesamt 219 Stimmen abgegeben.
1 Stimme war ungültig.
6 Nein-Stimmen und
212 Ja-Stimmen wurden gezählt.

Damit ist die notwendige Zweidrittel-Mehrheit erreicht.
 
Für die Gemeindehäupter wurden insgesamt 220 Stimmen abgegeben.
4 Stimmen waren ungültig. 

 

Im Gottesdienst am Ostersonntag, 1. April 2018, 10.00 Uhr, wurden die neugewählten Mitglieder der Gemeindeleitung eingeführt.

 

UNSERE KANDIDATINNEN UND KANDIDATEN
FÜR DIE WAHL DES KONSISTORIUMS

Da nicht mehr Kandidaten zur Wahl stehen als Konsistoriumsmitglieder zu wählen sind, findet eine Wahl ohne Gegenkandidaten statt. Leider gingen aus unserer Gemeinde keine Wahlvorschläge ein, so dass wir zu diesem Verfahren gezwungen sind. Der Wahlaufsatz kann von den Wahlberechtigten nur im Ganzen angenommen oder abgelehnt werden und bedarf zur Annahme einer Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen gültigen Stimmen. Deshalb ist Ihre Stimme wichtig! Machen Sie auch von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch.

 

 

Thomas Borst

  • geb. 1959, Hoteldirektor in Leipzig
  • Mitglied des Konsistoriums seit 2000, u. a. als Kirchwart
  • Synodaler im XI. Synodalverband und Mitglied im Synodalausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied in der Gesamtsynode der Landeskirche, Ältesten­prediger­-Kandidat

»Ich freue mich über die gute Gemeinschaft in unserer Gemeinde und in der Landeskirche. Dafür will ich mich weiter­hin einsetzen. Wichtig sind für mich die Lebensfragen von heute und die reformierte Identität.«

 

Tobias Freymond

  • verheiratet, Informatiker, tätig in der ONTRAS GmbH als Leiter SAP Anwendungsbetreuung
  • Mitglied des Konsistoriums seit 1991, seit 20 Jahren Schriftführer

»Zur Weiterführung der begonnenen Arbeit stelle ich mich wieder zur Wahl. Das Amt des Schriftführers beinhaltet vor allem die organisatorische Arbeit im Umfeld des Konsistoriums und die Mitarbeit in den Ausschüssen für Finanzen und Bau. Aber auch neue Aufgaben und die Zusammenarbeit mit der Landeskirche gehören dazu.«

 

Karin Lutteroth

  • 58 Jahre alt, Gemeindeglied seit der Taufe 1960
  • Dipl.­Mathematikerin, als Gesamtkostenplanerin in einem Planungsbüro der DB AG tätig
  • Konsistoriumsmitglied seit 2001, seit 2006 als Schatzmeisterin
  • seit 2003 Synodale des XI. Synodalverbands

»Diese verantwortungsvollen Aufgaben haben mir in den letzten Jahren neben viel Arbeit auch viel Freude bereitet.
Daher möchte ich in der nächsten Wahlperiode an den kommenden neuen Herausforderungen im Konsistorium mitarbeiten und stelle mich erneut zur Wahl.«

 

Dr. Christine Martin

  • Jahrgang 1957; in Leipzig geboren und bis dato geblieben; Medizinstudium mit Diplom, Promotion, Abschluss als Nervenärztin; immer als Psychiaterin gearbeitetAnfang 2018 berufliche Tätigkeit mit Blick auf Neues beendet
  • evangelisch­-lutherisch getauft und konfirmiert

»Nach ›Glaubensunsicherheiten‹ bin ich schließlich zu dieser Gemeinde geführt worden und dafür sehr dankbar. Die Anfrage nach Mitarbeit im Konsistorium – hier besonders im Bereich Diakonie – habe ich gern mit ›Ja‹ beantwortet und wäre bereit für den Beginn!«

 

Nicole Sieck

  • 2011 zur Gemeinde gekommen
  • im Naturschutz aktiv und derzeit bei einem Landschaftspflegeverband in Torgau tätig

»Mir liegt die Arbeit mit Kindern besonders am Herzen. So bin ich auch in der Gemeinde Teil des Kindergottesdienst­ und Rüstzeit­-Teams, habe bei ›Klassik für Kinder‹, Gemeindefesten sowie bei der Planung des Besucherprogramms während der Generalversammlung der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen mitgewirkt. Im Konsistorium werde ich mich weiterhin für die Kinder­ und Jugendarbeit der Gemeinde engagieren.«

 

Holger Steffen

  • geb. 1966; bei der Deutschen Bundesbank im Personalwesen tätig
  • seit 1996 Leipziger und Gemeindeglied

»Nach zwei Wahlperioden als Gemein­dehaupt bin ich seit 2012 Mitglied des Konsistoriums, seit 2015 in der Funktion des stellvertretenden Schatzmeisters. Da­neben betreue ich die Internetpräsenz der Gemeinde und arbeite bei organisatorischen Fragestellungen mit. Ich bin gern bereit, mich weiterhin in die begonnenen Aufgaben einzubringen und meine Gemeinde bei den kommenden Herausforderungen zu unterstützen.«

 

Friederike Ursprung

  • seit 20 Jahren in Leipzig; so lange gehöre ich auch zur Gemeinde
  • bei den Privatradio­Sendern RADIO PSR und R.SA als Kirchenredakteurin tätig

»Im Konsistorium bin ich besonders für Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich: z.B. in der Redaktion von »Glaube und Freiheit«, beim Bestücken der Website und der Facebook-­Seite der Gemeinde, und auch im Vorstand der Zollikofer­-Stiftung tätig. Auch im Chor singen mein Mann und ich mit.«
(Foto: Regiocast)

 

UNSERE KANDIDATINNEN UND KANDIDATEN
FÜR DIE WAHL DER GEMEINDEHÄUPTERVERSAMMLUNG

  • Dipl. med. Stefan Billig
  • Alexander Brandt
  • Dr.  Beate Cebulla
  • Michael Denkert
  • Rose-Marie Eberlein
  • Joachim Hofmann
  • Edith Keiser
  • Almut Kürschner
  • Christine Lehmann
  • Tobias Mende
  • Liudmila Movshina
  • Konstanze Neumann-Gast
  • Peter Niepelt
  • Katrin Rämisch
  • Dr. Wolfgang Rochler
  • Jakob Saul
  • Dr. Kirsten Scholl
  • Prof. Dr. Gerrit Schüürmann
  • Ingrid Seitz
  • Margarete Strauch
  • Carolin Titscher-Rehhahn
  • Cindy Wadewitz