KONZERTE

GEORG PHILIPP TELEMANN • MATTHÄUS-PASSION

Georg Philipp Telemann vertonte die Passionserzählung des Evangelisten Matthäus in mehreren Versionen. Im Konzert am Samstag, 6. April, 19.30 Uhr erklingt ein Pasticcio, also eine Zusammenstellung aus mehreren seiner Passionen, vorwiegend aus der Danziger Passion von 1754 – mit Chorälen zum Mitsingen.
 

Mitwirkende:

Robert Pohlers (Tenor-Evangelist)
Anton Haupt (Bass-Jesus)
Kantorei der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig,
Orchester am Fürstenhof
Leitung: Christiane Bräutigam
 
Karten zu 11,- € (ermäßigt 6,- €) erhalten Sie im Vorverkauf bei der Musikalienhandlung M. Oelsner oder an der Abendkasse.

 

NEUES E-PIANO DANK ZOLLIKOFER-STIFTUNG

Mit einem fröhlichen Familiengottesdienst und dem Kindermusical »Bileam und seine gottesfürchtige Eselin« feierte am Sonntag, 14. Mai 2017 ein hochwertiges neues E-Piano Premiere. Den Kauf hat die Zollikofer-Stiftung unserer Gemeinde ermöglicht.

 

Von diesem Jahr an bildet die Zollikofer-Stiftung eine Rücklage, um Musikinstrumente anzuschaffen und zu warten. Neben dem Kauf des E-Pianos braucht z.B. die 2004 sanierte kleine Ott-Orgel regelmäßig eine Wartung, um ihren Wert zu erhalten.

Sie können die Arbeit der Stiftung mit einer Spende oder Zustiftung unterstützen.