STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir suchen für unsere Kirche in der Innenstadt von Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

EINE*N KIRCHENMUSIKER*IN

 

auf einer Vollzeitstelle. Die Stelle wird von der Ev.-ref. Kirchengemeinde Leipzig, vom Synodalverband Evangelisch-reformierter Kirchen in Bayern und von der Ev.-ref. Landeskirche gemeinsam getragen und ist zunächst auf sieben Jahre befristet.

 

Als lebendige evangelisch-reformierte Kirchengemeinde wünschen wir uns einen Menschen, der aus Freude und innerer Überzeugung in einer Kirchengemeinde mitarbeiten möchte.

 

Ihre Aufgaben:

  • Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten, Andachten und Amtshandlungen
  • Leitung der Chöre (Kantorei, Kurrende)
  • Organisation und Durchführung von Konzerten
  • Zusammenarbeit mit dem »Freundeskreis Kirchenmusik« zur Akquise von Fördergeldern
  • Gestaltung von Fortbildungen für Organist*innen und Chorleiter*innen im Synodalverband und im Bereich der Ev.-ref. Landeskirche
  • Kirchenmusikalische Begleitung der Gemeinden im Synodalverband (Evangelisch-reformierte Kirche in Bayern)
  • Mitwirkung in landeskirchlichen Gremien (Sitz des Kirchenamtes: Leer)

 

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium (BA oder MA, B- oder A-Examen)
  • Mitgliedschaft in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche
  • Liebe zur Chorarbeit mit Erwachsenen und Kindern
  • Freude am Orgelspiel und an dessen Vermittlung
  • Bereitschaft zur Mitarbeit mit eigenen Ideen bei vielfältigen Formen der Gemeindearbeit
  • Kommunikative Kompetenz

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
  • Kirche in zentraler Lage mit guter Akustik
  • regelmäßig gewartete Jehmlich-Orgel (1969, 23/IIP), Ott-Orgelpositiv, 2 Flügel, E-Piano, Orff-Instrumente
  • mehrere Probenräume
  • großes Notenarchiv
  • eigenes Büro im Gebäudeverbund Kirche/Gemeindehaus
  • versierte Kantorei mit Erfahrung in Chormusik mit Chormusik aller Epochen
  • gute Vernetzungsmöglichkeiten mit Kirchgemeinden und musikalischen Einrichtungen der Stadt
  • regelmäßige mehrtägige Rüstzeiten (Familien und Jugendliche)
  • eine aktive Junge Gemeinde
  • geschichtliche Verbindung zum ehemaligen Gemeindeglied Felix Mendelssohn Bartholdy
  • große Offenheit und Wertschätzung der Gemeinde für kirchenmusikalische Arbeit
  • enge Zusammenarbeit mit dem Team aus Pastorin, Pfarramtssekretärin, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit und Diakonie sowie Küster

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Pastorin Elke Bucksch unter der Telefonnummer 0341.980 05 12 zur
Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. Februar 2021 vorzugsweise per E-Mail an mail@reformiert-leipzig.de.

 

Alternativ nehmen wir diese auch unter der Anschrift

 

Evangelisch Reformierte Kirche zu Leipzig
Pastorin Elke Bucksch
Tröndlinring 7
04105 Leipzig

 

entgegen.