WANDGESTALTUNG ENTSTEHT IM GEMEINDERAUM

Im Kindergottesdienst fiel am Sonntag, 7 Januar der Startschuss für das Projekt der kreativen Wandgestaltung im Gemeinderaum. Rund um das große Thema »Gott gebe Wachstum« wurden quadratische Blätter bemalt und mit eigenen Ideen der Kinder gestaltet. Kurz darauf wurde auch unsere Junge Gemeinde aktiv und zeichnete Bilder, die an der großen Wandfläche im Gemeinderaum nach einem genauen Farbschema ihren Platz fanden.

 

In den Wochen der Winterkirche soll das Projekt wachsen, für das Konsistorium und Gemeindehäupter »grünes Licht« gegeben hatten. Alle Gemeindegruppen, unsere Konfirmanden und einzelne Gemeindemitglieder können sich beteiligen. Gemeindehaupt Konstanze Neumann-Gast leitet das Projekt an.

 

Die vorbereiteten bunten Blätter sind in der Kanzlei erhältlich und werden mit Edding-Stiften bemalt oder beschrieben. Psalmverse, Liedstrophen oder Zeichnungen zum Wahlspruch unserer Kirche »Gott gebe Wachstum« sind nur einige Gestaltungsideen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir sind sehr gespannt auf das »Wachstum« dieses Gemeinschaftsprojektes unserer Gemeinde. Schauen Sie es sich einfach bei Ihrem nächsten Besuch in der Kirche an und werden Sie gerne selber kreativ!

 

Elke Bucksch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.