»DAHEIM?« • KONZERT FÜR CHOR A CAPPELLA UND STREICHORCHESTER

»Ankommen, Bleiben und Aufbruch« – dies steht thematisch im Fokus unseres Konzerts am Sonntag, 23. Juni 2024 um 17.00 Uhr.

 

Da können Sie erleben, wie Komponisten mit diesen Gedanken musikalisch umgegangen sind: Sei es die Vertreibung von Adam aus dem Paradies, die Sehnsucht nach der Erlösung im »Daheim« oder die Reise der Seele zwischen Himmel und Erde gleich der Natur.

 

Unsere Kantorei wird mit dem Kammerchor »Vox Aevi« sowie Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Leipzig singen.
Leitung: Tobias Orzeszko

 

Franz Schubert (1797–1828) – »Gesang der Geister über den Wassern« für Männerchor und tiefe Streicher
Gustav Mahler (1860–1911) – »Ich bin der Welt abhanden gekommen«, arr. von Clytus Gottwald für 16-stimmigen Chor
Arvo Pärt (*1935) – »Adam’s Lament« für Chor und Streichorchester (2009)
und weitere Werke von u.a. Ralph Vaughan Williams, Ernst Krenek und Hugo Distler.

 

Eintritt frei Spenden für unser Klop-Cembalo erbeten

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.